Schaller Entertainment

die feine Art der Unterhaltung

Mörder Ahoi

ein Live-Hörspiel Krimi nach Agatha Christie

Auch im 4. vergnüglichen Live-Hörspielkrimi „Mörder Ahoi“ der Miss Marple Reihe sind  bekannte Sprecher in stimmlicher Vielfalt zu erleben. Der Geräuschemacher erzeugt sehenswert die entsprechende Geräuschkulisse und ein Pianist begleitet am Klavier.

Miss Marple auf hoher See: während der jährlichen Kuratoriumssitzung eines Hilfevereins für jugendliche Straftäter bricht der Aufsichtsrat der Schulschiff-Stiftung, mit der Ankündigung eines dringenden Anliegens, nach einer Prise Schnupftabak tot zusammen. Mit geübtem Blick bemerkt Miss Marple das plötzliche Verschwinden des offensichtlich „besonderen“ Inhalts der teuren Schnupftabakdose des Verstorbenen und schließt auf einen Mord. Kurz entschlossen quartiert sich Miss Marple auf dem Schulschiff “Battledore“ für weitere Nachforschungen ein. Als Landratte an Bord nicht gern gesehen, vor allem nicht von dem fassungslosen Captain Rhumstone, hängt schon bald der nächste Seemann am Mast und Inspector Craddock muß Miss Marple mit ihrem Ermittlungsgeschick einmal mehr den Vortritt lassen…

Komposition/Klavier: Peter A. Rodekuhr  

Geräusche: Ronald Schaller

Produktionsassistenz: Dagmar Bartz

Produktion: Ronald Schaller/ Schaller Entertainment